Bodensee-Presseclub e.V. (BPC)


Szenen aus unserem Vereinsleben


Wer wir sind:

Der Bodensee-Presseclub e. V. (BPC), gegründet im Jahr 1983 mit Sitz in Friedrichshafen, versteht sich als Zusammenschluss ehemaliger und aktiver Journalisten im Bodenseeraum. Durch den BPC soll gezielt die Begegnung zwischen den Mitgliedern und wichtigen Meinungsträgern des öffentlichen Lebens gefördert werden. Deshalb unterteilen sich die derzeit etwa 80 Mitglieder in ordentliche und fördernde Mitglieder. weiterlesen

Die Kommunikation der im Bodenseeraum tätigen Journalisten untereinander  ist den Mitgliedern im BPC sehr wichtig.



Presseclub lässt Ehrenmitglied Else Goerke zum 88. Geburtstag hochleben

Else Goerke ist seit Beginn des Bodensee Presse-Clubs (BPC) Anfang der 80er Jahre die Frau der ersten Stunde. Jahrzehntelang bekleidete sie diese Funktion. Schließlich wurde sie zum derzeit ersten und einzigen Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Am 7. Juli 2020 feierte sie ihren 88. Geburtstag im Kreise ihrer Lieben.

Eine Woche später wurde ihr Ehrentag im Kreise der Mitglieder des BPC-Stammtisches im Restaurant des Zeppelin-Museums gebührend gewürdigt. Auf Anregung von Klaus Gräber, dem Else Goerke viele Jahre lang bei der Führung der Club-Kasse zugearbeitet hatte, erhielt Goerke 88 köstliche kleine Schokoladentafeln überreicht. Vize-Präsident Herbert Guth wies auf die passenden Sinnsprüche in allen Lebenslagen hin, die auf der Verpackung aufgedruckt sind.

Herbert Guth erinnerte an die vielen Jahre der fruchtbaren Zusammenarbeit, sowohl im Presseclub als auch in nahezu 4 Jahrzehnten journalistischer Zusammenarbeit. Die Anwesenden am Stammtisch ließen Else Goerke hoch leben und wünschten alles, alles Gute in den kommenden Jahren. (gut)

Fotos: Manfred Weixler